Noaks Bags – wasserdichte Schutzhüllen im Test [Werbung]

[Werbung] In diesem Beitrag stelle ich Noaks Bags vor, die mir zum Testen kostenlos überlassen wurden, und verlinke an mehreren Stellen zum Amazon-Produkt. Für eventuelle Käufe erhalte ich eine Provision.


Es ist jetzt ca. fünf Jahre her, dass ein Regenguss mein Handy unbrauchbar machte. Ich hatte es in meiner Regenjacke im Reißverschlussfach, aber die war wohl nicht so dicht, wie ich angenommen hatte. Vor zwei Jahren büßte ich eine Spiegelreflexkamera ein. Sie fiel bei einem Floß-Trip auf der Havel in Brandenburg irgendwann ins Wasser. Elektronik und Wasser – das geht einfach selten gut. Schon immer dachte ich mir, dass ich mal etwas Wasserdichtes bräuchte.

Die Lösung für dieses Problem sind wasserdichte Schutzhüllen, wie die von Noaks Bags. Diese Schutzhüllen habe ich getestet und werde dir in diesem Beitrag darüber Bericht erstatten.


Erst einmal war ich überrascht von dem Umfang meines Testpakets: Noaks Bags hatte mir 2 Sets mit jeweils allen Größen und zusätzlich noch zwei Hüllen in der Größe M und L zum Testen zur Verfügung gestellt. Anhand de Süßigkeiten-Tütchens kannst du die Relationen erkennen:

noaks bags test (1 von 18)

Der Inhalt eines Sets auf einen Blick: die Größen XL, L, M, S und XS übereinander.

noaks bags test (3 von 18)

Noaks Bags bei Amazon ansehen

Wozu braucht man Noaks Bags?

Noaks Bags sind Zip-Beutel, die Tablets, Handys, Dokumente, Klamotten uvm. trocken und sauber halten. Sie schützen vor Wasser, Feuchtigkeit, Schnee, Sand, Schmutz und Staub. Das hilft u. a.a beim:

Die Noaks Bags sind allesamt:

  • lebensmittelecht, d. h. du kannst auch Lebensmittel darin lagern
  • Touchscreen-kompatibel, d. h. das Handy oder Tablet ist in der Hülle bedienbar
  • wasserdicht bis 10 Meter Wassertiefe
  • ultraleicht
  • geruchlos

Verschiedene Größen im Test

Der Reihe nach testete ich alle Größen durch. Zunächst war ich kurz verwirrt, wie der Verschluss funktioniert. Es ist so einfach, dass man stutzt: die Luft rausdrücken, zudrücken und wie bei einer Verpackung von geriebenem Käse mit dem Finger der Länge nach langziehen, sodass wirklich alles dicht ist. Das wars. Es gibt keinen Zipper o. ä.

Hier das Noaks Bag in der Größe XL im Test:

noaks bags test (12 von 18)
Hier das Noaks Bag in der Größe Größe L:

noaks bags test (5 von 18)

noaks bags test (6 von 18)

noaks bags test (7 von 18)

Hier das Noaks Bag in der Größe Größe M:

noaks bags test (11 von 18)Hier das Noaks Bag in der Größe Größe S:

noaks bags test (8 von 18)

noaks bags test (9 von 18) noaks bags test (10 von 18)

Hier das Noaks Bag in der Größe Größe XS:

noaks bags test (1 von 1)

Sind Noaks Bags wasserdicht?

Jetzt noch ein paar Fotos, die meine Wasserdicht-Tests der Noaks Bags illustrieren:

noaks bags test (13 von 18)

noaks bags test (18 von 18)


Hier habe ich ein Taschentuch in eine M-Hülle getan. Diese liegt in einer L-Hülle, die mit Wasser gefüllt ist. Das Taschentuch bleibt trocken!

noaks bags test (15 von 18)

 

Noaks Bags gibt es in verschiedenen Größen. In der folgenden Liste findest du die Maße und den passenden Inhalt nochmal im Überblick:

  • XS (Querformat) für die SD-Karte
    • für Tabletten, USB-Sticks und Kreditkarten
    • 11 x 5 cm (innen), 13 x 9,2 cm (außen), Öffnung 9 cm
    • Gewicht 4,1 g, 0,04 Liter Volumen
  • S (Querformat) fürs Handy
    • für Handys, Digicams, Kosmetik fürs Flugzeug und kleine Portmonees
    • 18,5 x 8 cm (innen), 20,5 x 12,2 cm (außen), Öffnung 16 cm
    • Gewicht 8 g, 0,3 Liter Volumen
  • M (Hochformat) für Karten oder den eBook-Reader
    • für Mini-Tablets, eBook-Reader, Zahnpasta + -bürste, A5-Dokumente
    • 17,5 x 21 cm (innen), 19,5 x 26,7 cm (außen), Öffnung 15 cm
    • Gewicht 12,8 g, 1,5 Liter Volumen
  • L (Hochformat) fürs Tablet 
    • für Tablets, Kosmetika (groß), Erste-Hilfe-Set, Lebensmittel, A4-Dokumente
    • 23 x 30 cm (innen), 25 x 35,5 cm (außen), Öffnung 20,5 cm
    • Gewicht 19,9 g, 3,7 Liter Volumen
  • XL (Hochformat) für Klamotten und 
    • für Laptops, Wäsche, Elektronik, A3-Dokumente
    • 33 x 44,3 cm (innen), 35 x 50 cm (außen), Öffnung 30 cm
    • Gewicht 39 g, 10,5 Liter Volumen

Noaks Bags bei Amazon ansehen

Hier findest du alle Noaks Bags Sets im Überblick:


Noaks Bag 5er-Set alle GrößenWerbung

5er-Set wie im Testbericht gesehen mit je 1 Noaks Schutzhülle in XS / S / M / L / XL


Noaks Bag Smart Set XS + 2x S + 2x MWerbung

5er-Smartset: XS: 1 Bag / S: 2 Bags / M: 2 Bags


Noaks Bag Set 5x XSWerbung

5 Noaks Bags in der Größe XS


Noaks Bag Set 5x SWerbung

5 Noaks Bags in der Größe S


Noaks Bag Set 5x MWerbung

5 Noaks Bags in der Größe M


Noaks Bag Set 5x LWerbung

5 Noaks Bags in der Größe L


Noaks Bag Set 5x XLWerbung

5 Noaks Bags in der Größe XL


Fazit

Noaks Bags sind absolut wasserdicht. Sie sind vielseitig einsetzbar und eine sinnvolle Investition, weshalb sie auf jede Packliste gehören. Mir werden sie künftige Elektronik-Verluste ersparen…

Noaks Bags bei Amazon ansehen

Ähnliche Beiträge:

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar