80 Reise-Geschenke von Action-Cam bis Zeigewörterbuch

[Werbung] In diesem Beitrag stelle ich 80 Reise-Geschenke vor und verlinke zu Amazon-Produkten. Für eventuelle Käufe erhalte ich eine Provision.


„Was soll ich nur schenken?“ Diese Frage stellen wir uns alljährlich um diese Zeit. Aber nicht nur zu Weihnachten, sondern auch zum Geburtstag und zu anderen Anlässen zerbrechen wir uns regelmäßig den Kopf darüber, was wir unseren Lieben schenken könnten. Im Folgenden findest du eine persönliche Auswahl an Geschenkideen, die für alle geeignet sind, die gern reisen oder demnächst eine große Reise planen. Manche Dinge sind auch besonders für Vielreisende bzw. Pendler geeignet. Von Nützlichem bis niedlichem Schnickschnack ist alles dabei. Lass dich inspirieren und viel Spaß beim Schenken!


Action-CamWerbung

Wenn es etwas mehr kosten darf, ist eine Action-Cam ein tolles Geschenk. Mit ihnen kann man unter Wasser, bei Wind und Wetter, in der Wüste, am Strand und überall sonst filmen und fotografieren. Auf einer Trekkingtour in Thailand erlebte ich mal einen Franzosen, der damit immer wieder kurze Szenen filmte. Ein paar Wochen später schickte er uns dann einen geschnittenen Kurzfilm von dem Tag. Genial und sehr viel cooler als Hunderte von Fotos!


Adapter für den FlugzeugsitzWerbung

Wer kennt es nicht: die Musik oder der Ton vom Film rauscht und rauscht, wird kurz leise, dann wieder zu laut. Gegen Probleme mit dem Audio-Anschluss im Flugzeug hilft dieser kleine Adapter. Anstecken, fertig. So funktionieren die eigenen Kopfhörer problemlos.


Adapter für SteckdosenWerbung

Steckdosenadapter für die Reise gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Meistens braucht man nur ein bestimmtes Land bzw. einen Kontinent. Praktisch ist allerdings ein Adapter, der auf der ganzen Welt passt. Da dieser etwas mehr kostet, ist er ein ideales Geschenk. Natürlich kann man auch nur den speziellen Adapter schenken, der für das Zielland nötig ist.


Amazon-Gutschein (für Reisezubehör)Werbung

Manchmal ist das beste Geschenk ein Gutschein. Der Amazon-Gutschein ist für Reisende gedacht, die sich ihr Geschenk selbst aussuchen möchten. Bei größeren Geschenkwünschen, wie z. B. ein Trekkingrucksack, ein Zelt, Outdoorbekleidung o. ä., ist das eine sehr sinnvolle Sache. So kann man in puncto Größe, Form und Farbe nicht daneben liegen.


Armband gegen ReiseübelkeitWerbung

Gegen Übelkeit durch heftigen Seegang oder Serpentinen helfen Tabletten oder dieses Armband. Es basiert auf Akupressurpunkten im Handgelenk. Es ist damit eine nicht-medikamentöse Alternative zu den üblicheln Mitteln, die der/dem Reisenden jegliche Nebenwirkungen wie Müdigkeit & Co. ersparen.


Armband mit Feuerstarter, Pfeife & KompassWerbung

Dies ist ein 4-in-1-Suvival-Armband inkl. Feuerstein, Messer und Pfeife im 2er Vorteilspack. Es ist gut geeignet für Backpacker, Pilgerer und Extrem-Wanderer.


BH-ReiseboxWerbung

Zugegeben: diese Geschenkidee ist nichts für jedermann, aber sie ist nützlich! Denn auf Reisen leiden BHs (die teuer genug sind), wenn sie im Koffer oder Rucksack zerquetscht werden. Diese Aufbewahrungsboxen sorgen dafür, dass alles schön in Form bleibt. Allerdings sind sie nichts für Minimalisten, die jedes Gramm Gepäck sparen wollen.


BH-TascheWerbung

Diese Tasche ist genial für Frauen, die auf Reisen Angst um ihre Ausweise, Kreditkarten und Geldscheine haben. Man befestigt sie seitlich am BH. Sie ist so dünn, dass sie von außen nicht sichtbar ist. Die Alternative zum klassischen Brustbeutel.


"Boarderlines"Werbung

Diese Roman dreht sich nicht nur ums Reisen, sondern auch um Themen wie Sinnsuche und die Sehnsucht nach Abenteuer. Ideal, um in Vorfreude auf die Reise oder auf dem Flug und in Reisebussen gelesen zu werden.


Buchtresor (Geldversteck)Werbung

Geldverstecke sind am Strand und im Hostel sehr praktisch. Büchertresore sind dabei mit am unauffälligsten. Allerdings kann der/die Beschenkte aufgrund des Roman-Äußeren erstmal etwas irritiert sein…


Buff MultifunktionstuchWerbung

Ob als Halstuch, gegen den Wind übers Kinn gezogen oder als Kopftuch gegen die starke Sonneneinstrahlung: Buff Multifunktionstücher sind ein beliebtes Accessoire, das nicht nur auf Reisen sehr nützlich ist. Auch beim Sport, beim Radfahren und im Alltag trage ich es selbst häufig.


Cabin Max HandgepäckrucksackWerbung

Nur mit Handgepäck zu reisen hat viele Vorteile und wird daher immer beliebter. Dieser Handgepäckrucksack entspricht der maximal auf Flügen zugelassenen Handgepäcksgröße von 55 x 40 x 20cm und darf daher mit in die Kabine genommen werden. Mit über 1.000 positiven Rezensionen gehört er zu den beliebtesten Gepäckstücken für Reisende. Ein nützliches Geschenk für Backpacker (in zig verschiedenen Farben!), die gern nur mit Handgepäck reisen.


Camping-BesteckWerbung

Ein Camping-Besteck kann jeder Backpacker gebrauchen, der mit Gaskocher und Zelt unterwegs ist. Dieses Besteck ist leicht und in einer kleinen Tasche verpackt. Ein Geschenk, das ich selbst mal bekommen habe und immer wieder gebrauchen konnte.


Dry BagWerbung

Man macht Bootstouren und schwapp, hat man Meerwasser auf dem Deck. Mit einem Dry Bag ist man auf der sicheren Seite und schützt Handys, Kameras & Co. vor der Zerstörung.


Elektronik-"Reisekasten"Werbung

Ladekabel, Ladegeräte, Adpater, Steckdosenadapter uvm. Auf Reisen braucht man so einige Dinge, die möglichst griffbereit und sicher verstaut sein sollen. Inzwischen gibt es viele praktische Taschen und Organizer, die sich auch sehr gut als Geschenk eignen.


elephant walletWerbung

Mein elephant wallet hat mir schon viele gute Dienste erwiesen. Es ist quasi ein großer Gummi, der Geldscheine und Münzen in zwei kleinen Fächern zusammenhält. Es gibt aber auch größere Ausführungen. Hier siehst du mehr Details des elephant wallet.


Erste-Hilfe-SetWerbung

Ein reisetaugliches Erste-Hilfe-Set gehört zu den Dingen, die sich die meisten Reisenden vor einem längeren Trip zulegen. Daher ist es auch als Geschenk sehr gut geeignet und ist so nützlich wie wohl kaum ein anderes Geschenk.


Faltbare TrinkflascheWerbung

In vielen Ländern kann man an öffentlichen Orten Trinkwasser aus Brunnen trinken bzw. sich z. B. an Flughäfen abfüllen. Eine faltbare Trinkflasche ist dafür ideal. Ich habe selbst auch immer eine Flasche mit dabei, die ich wieder auffülle.


Faltbarer RucksackWerbung

Ein faltbarer Rucksack hat den Vorteil, dass er bequem in den Koffer oder den großen Reiserucksack passt. Bei Tagesrucksäcken mit Gestell ist das nicht so. Faltbare Rucksäcke sind daher praktisch für Städtetrips und viele andere Reisen.


GepäckwaageWerbung

Wer keine Gepäckwaage hat, zahlt manchmal zu viel – so wie ich vor ein paar Jahren. Bei Inlandsflügen in Thailand buchte ich Zusatzgepäck, weil ich dachte, dass mein Rucksack zu schwer für die kostenfreie Kategorie war. lag ich weit drunter. Eine kleine Gepäckwaage schützt vor Überraschungen am Abflugschalter!


Grid-itWerbung

Die größten Probleme in Rucksäcken und Handtaschen sind: man findet nichts und alles fliegt wild durcheinander. Dieses „Klemmbrett“, das ich selbst verwende, hat Gummis in verschiedenen Längen, mit denen man Kleinkram sanft festklemmen und fixieren kann. So fliegt nichts mehr wild herum oder geht auf mysteriöse Art und Weise verloren. Das Grid-it gibt es in verschiedenen Größen. Ich habe selbst die mittlere Größe und bin sehr zufrieden.


Handtuch aus MikrofaserWerbung

Reisehandtücher sind leicht und trocken schnell, z. B. wenn man aus dem Meer kommt und sich abtrocknen will oder sich kurz die Füße trocknen will. Sie gehören zu dem Standard-Reisegepäck für Backpacker. Ich habe auf Reisen meist zwei (in verschiedenen Größen) dabei.


HängematteWerbung

Wer möchte nicht mit einer Hängematte am Strand zwischen zwei Palmen hängen? Dank leichter Reisehängematten muss das kein Traum der/des Beschenkten bleiben.


InsektenstichheilerWerbung

Man glaubt es nicht, aber dieses Gerät ist eine Offenbarung für alle, die sonst einen Mückenstich nach dem anderen bekommen und sich viel kratzen. Es erhitzt den Stich kurz – und dann juckt er nicht mehr. Ich nehme es auf jede Reise mit.


Kapuzen-KissenWerbung

Wer gern richtig eingehuschelt schläft, für den ist ein Kapuzenkissen ideal. Somit kippt nicht nur der Kopf unkontrolliert weg, sondern es ist auch noch wärmer am Kopf. Bei langen Flügen sehr praktisch.


KindleWerbung

Es ist so praktisch, wenn man auf der ganzen Welt unbegrenzt viele Bücher lesen kann und dabei nicht viel schleppen muss. Daher möchte ich meinen Kindle nicht mehr missen. Wenn du für das Geschenk etwas mehr ausgeben kannst oder mit anderen zusammenlegst, kommen die günstigen Modelle schon in Frage!


KofferanhängerWerbung

Ein Kofferanhänger ist ein kleines, aber feines Geschenk für jeden Reisenden. Es gibt sie in vielen verschiedenen Designs, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.


KofferschlossWerbung

Ob Koffer, Tasche, Spint oder Zelt – manchmal möchte man etwas sicher verschließen und braucht dann ein Reisehängeschloss. Meistens gibt es sie gleich im Set, da man mehrere parallel braucht.


Komfort-Set für den FlugWerbung

In diesem Set befindet sich alles, was Reisende für einen bequemen Flug gebrauchen können: Oropax, eine Schlafbrille, ein Nackenhörnchen sowie einen Beutel zum Verstauen. Schließlich gibt es nicht immer auf dem Flug ein kostenloses Vanity-Kit von der Fluggesellschaft. Genau dann ist dieses Set ein guter Begleiter im Handgepäck.


Lonely Planet Reisefotos-KalenderWerbung

Kalender sind immer ein gutes Geschenk. Und Reisefans lieben Fotos. Warum also keinen Reisekalender schenken? Dieser Kalender zeigt die schönsten Fotos, die Reisende unterwegs geschossen haben. Wenn das mal nicht Lust auf die nächste Reise macht.


Lonely Planet Reiseführer (z. B. Thailand)Werbung

Ein vernünftiger Reiseführer empfiehlt sich für jede längere Reise. Da auch dieser nicht ganz billig ist, eignet er sich hervorragend als Geschenk. Achte auf eine möglichst neue Auflage, damit alle Infos aktuell sind.


"Lonely Planets Ultimative Reiseziele"Werbung

Wer einmal auf den Geschmack des Reisens kommt, wird es wieder und wieder tun. Für Inspiration sorgt dieses Buch. Es zeigt die 500 besten Reiseziele der Welt, welche die Reisexperten von Lonely Planet ausgewählt haben.


Mini-PicknickdeckeWerbung

Diese Picknickdecke ist 1,90 x 1,27m groß, wasserdicht (damit der Po trocken bleibt) und ideal für alle, die sich abseits der Zivilisation rumtreiben.


Mini-Stativ mit FernauslöserWerbung

Dieses kleine Stativ steht überall sicher und bietet dank einer Bluetooth-Fernbedienung gleich noch einen Fernauslöser. Die Geschenkidee für Selfie-Fans.


Mini-WasserfilterWerbung

Diese Mini-Wasserfilter lässt sich an Trinkbeuteln, gängigen Trinkflaschen und Trinksystemen befestigen. Man kann auch direkt aus der Wasserquelle mit Hilfe des Trinkhalms trinken. Er entfernt 99,99999% aller bekannten Bakterien wie z. B. Salmonellen, Cholera und E.coli. Es ist eine eher untypische, aber sehr nützliche Geschenkidee für Outdoor- und Survival-Trips.


Mini-WörterbuchWerbung

Obwohl Wörterbücher vom Aussterben bedroht sind, sind sie doch der Retter in der Not, wenn man kein WLAN oder mobiles Internet hat.


MoskitonetzWerbung

An ein Moskitonetz denken viele nicht, bevor sie sich in tropische Länder aufmachen. In der Tat gibt es oft Netze in den Unterkünften, doch oft haben sie Löcher, die man erst flicken muss. Daher hat man am besten sein eigenes dabei.


Multi USB LadegerätWerbung

Handy, Tablet, Ebook-Reader – wenn man alles auf einmal laden möchte, kann es schon eng werden mit den Ladegeräten. Daher habe ich immer ein Multi-Ladegerät dabei, an das ich mehrere USB-Kabel anschließen kann.


Nobite-MückenschutzWerbung

Nobite ist der Mückenschutz, den ich selbst in Thailand verwendet habe. Er schützt vor Stechmücken und Tigermücken, die das Dengue-Fieber übertragen. Da er nicht ganz billig ist und man selbst vielleicht zu knausrig ist, eignet auch dieses Reiseutensil sich als Geschenk. Es gibt ihn für die Haut und die Kleidung. Ich hatte immer beides dabei.


Notfallpaket (zum Naschen)Werbung

Dieses Notfall-Paket enthält Kopfhochpillen, Geduldsfäden und eine Notfallschokolade. Diese Dinge braucht man wahrscheinlich auf jeder Reise! Ein niedliches Geschenk zum Schmunzeln.


"No Worries" für Backpacking-EinsteigerWerbung

Gerade junge Reisende sind oft unsicher und haben viele Fragen, bevor sie auf Reisen gehen. Das Buch meines Blogger-Kollegen und guten Freundes Patricks ist ein sehr beliebtes Buch rund ums Backpacking. Es klärt auf, beruhigt und bereitet vor. Als beliebtes Geschenk liegt es schon seit einigen Jahren unter vielen Weihnachtsbäumen.


Ohrringe "Travel Experience Love"Werbung

Auch ein bisschen Schnickschnack darf sein. Diese Ohrringe sind wie gemacht für junge Backpackerinnen, die das Nest verlassen und in die Ferne ziehen!


OropaxWerbung

Ohrstöpsel gehören in das Gepäck eines jeden Reisenden. Da man sie nicht ewig verwenden kann, eigenen sie sich gut als Geschenk. Auch wenn du ein Geschenk-Set für eine/n Reisende/n zusammenstellst, sollte dieses kleine Utensil nicht fehlen.


"Outdoor- und Survivalmedizin"Werbung

Dieses Buch bietet Tipps für die Behandlung von Krankheiten und Verletzungen in Extremsituationen. Der Outdoor- und Survivalexperte Johannes Vogel erläutert darüber hinaus, wie man sich auf eine Tour am besten vorbereitet und wie man im Notfall improvisieren kann.


PackwürfelWerbung

Packwürfel sind für die Reise sehr praktisch, denn sie halten Kleidung, Schuhe und Kleinigkeiten zusammen und übersichtlich verpackt. Ein Wäschesack für Schmutzwäsche ist bei den meisten Sets mit dabei. Hier habe ich ein Set Packwürfel getestet. Hier findest du eine Übersicht der verschiedenen Packwürfel-Anbieter.


"1000 Places To See Before You Die"Werbung

Ein Klassiker! Dieses Buch zeigt, welche 1.000 Orte man in seinem Leben gesehen haben sollte. Auch wenn das vielleicht für jeden Menschen individuell verschiedene Orte sind, liefert dieses Geschenk jede Menge Inspiration für Reise-Begeisterte.


Pandora Damen-Bead ReisekofferWerbung

Ich bin selbst keine Armband-Trägerin, aber diese Anhänger habe ich schon an vielen Handgelenken klimpern hören. Warum nicht ein bisschen Blingbling für die Weltenbummlerinnen unter uns?


Pandora Silber Charm WeltkugelWerbung

Eine Weltkugel für die Weltreise. Neben dem Flugzeug ist dies mein Favorit unter den Anhängern.


Pandora Damen-Bead ReisepassWerbung

Es gibt übrigens noch viele weitere Designs, die für Reise-Fans interessant sind, wie z. B. der Fotoapparat, das Schiff oder das Flugzeug.


Power BankWerbung

Für alle, die nicht lange ohne ihr Handy können, ist eine Power Bank die Rettung. Dieser externe Akku ermöglicht, dass man ohne einen Stromanschluss den Handyakku auflädt. Das macht Backpacker glücklich…


Power-CubeWerbung

Manchmal braucht man mehrere Steckdosen auf einmal. Dieses Gadget bietet fünf Steckdosen gleichzeitig und ist daher ein beliebtes Reiseutensil.


ReisefönWerbung

Ich persönlich würde erst einen Reisefön mitnehmen, wenn ich mehrere Monate unterwegs bin. Aber da ist jeder anders. Wer nicht auf einen Fön verzichten kann oder will, braucht für eine Weltreise einen kleinen, handlichen, klappbaren Reisefön.


ReisekissenWerbung

Ohne Kissen fliege ich fast nirgendwohin. Da ich aufblasbare Kissen persönlich nicht so bequem finde, habe ich eines mit Mikroperlen. Dieses Kissen hier ist so geformt, dass der Kopf nie irgendwohin fallen kann.


ReisekissenWerbung

Dieses Kissen stützt nicht nur den Nacken, sondern den gesamten Oberkörper seitlich ab. Gerade für lange Flüge ein (ausgezeichneter) Begleiter.


Reisemagazin mit RubbelseitenWerbung

Wem eine Weltkarte zum Rubbel zu groß ist, der kann sich auf ein kleines Reisemagazin mit Rubbelseiten beschränken. Auch dort wird die Reiseroute freigekratzt und so verewigt.


ReisepasshülleWerbung

Ich bewahre meine Unterlagen immer in Hüllen auf. So sind sie zumindest etwas gegen Feuchtigkeit geschützt. Reisepasshüllen sind daher praktisch für Weltreisende, Backpacker, Outdoor-Affine, die lange Zeit unterwegs sind und ihren Reisepass nicht unnötig ramponieren wollen. Ein kleines Geschenk für wenig Geld.


ReisetagebuchWerbung

Ich fahre nirgendwohin, ohne mir unterwegs Notizen zu machen: über Ideen, Erlebnisse, Reiserouten, Begegnungen, Gedanken, das Essen uvm. Es gibt viele schöne Reisetagebücher, die ideale Geschenke sind, da sie handlich und hübsch anzusehen sind. Hier habe ich sie im Detail vorgestellt.


Reisetagebuch zum MitmachenWerbung

Dieses Buch habe ich mal meinem Bruder geschenkt, der es mit in die USA nahm und dort „fertig“ machte. Auf jeder Seite steht eine andere Aufgabe, die man erledigen muss. Nicht nur auf Reisen sehr witzig und vielfältig: vom Verschicken des Buches über eine gemeinsame Dusche bis hin zum Anzünden.


Reisetagebuch zum MitmachenWerbung

In dieses Reisetagebuch trägt der/die Reisende nicht einfach nur ein, was passiert ist. Es liefert ihm/ihr Ideen, was sie an den Reiseziel-Orten tun könnten. Es animiert zum Mitmachen und ist ein Bestseller unter den Reisetagebüchern.


RFID-Blocker-BrustbeutelWerbung

Wer weiß, dass der/die Beschenkte kein klassisches Portmonee mag, kann auch einen Brustbeutel schenken. Auch hier gibt es RFID-Blocker-Produkte, die den Inhalt vor nicht autorisierten Scannern schützen.


RFID-Blocker-PortemonnaieWerbung

Wer etwas mehr Geld ausgeben möchte, kann auch in eine RFID-Geldbörse investieren. Auch sie sind so designt, dass fremde Scanner die enthaltenen Dokumente nicht auslesen können. So sind die Ausweise und Kreditkarten im Portmonee geschützt.


RFID-SchutzhülleWerbung

Mit einer RFID-Schutzhülle schützt man seine Kreditkarten und elektronischen Reisepässe vor unautorisierten Scannern. Da sie sehr dünn sind, passen die Dokumente trotzdem noch in gängige Portmonees.


RücksitztascheWerbung

Dieses Teil ist praktisch für alle, die einen Roadtrip mit Kindern planen. Alle Spielsachen, Snacks und Getränke können dort gut und sicher verstaut werden.


SchlafbrilleWerbung

Auch wenn nachts das Licht gedimmt wird und ich den Bildschirm in der Rückenlehne vor mir ausschalten kann, so gibt es immer noch zu viele Lichtquellen im Flugzeug. Dadurch brauche ich in der Regel eine Schlafbrille zum Schlafen. Dank der universellen Größe ist eine Schlafbrille ein gutes, kleines Geschenk.


Schlüsselhalter Werbung

Diesen Schlüssel-Organizer bekam ich selbst mal geschenkt und weiß ihn sehr zu schätzen. Man kann aus ihm in einer Sekunde Schlüssel ein- und aushaken. Gerade wenn man immer mal wieder verreist, ein Wochenende wegfährt oder auf Dienstreise ist, muss man so nicht unnötig viele Schlüssel mitnehmen. Das senkt das Risiko.


SchrittzählerWerbung

Man braucht ihn zwar nicht unbedingt, aber viele messen trotzdem gern auf Reisen, wie viele Schritte sie gegangen sind. Dieses Geschenk solltest du aber nur in Betracht ziehen, wenn es ein lang gehegter Wunsch ist (d. h. nicht falsch verstanden werden könnte).


SeidenschlafsackWerbung

Für warme Länder braucht man auf Reisen keinen dicken Schlafsack. Dahingegen ist ein dünner Seiden- bzw. Microfaserschlafsack ausreichend und angenehm auf der Haut. Für Backpacker, die z. B. gen Südostasien reisen, ist daher ein schöner Schlafsack ein gutes und nützliches Geschenk mit langer Lebensdauer.


Silikon-Reise-Flaschen-SetWerbung

Vor jeder Reise heißt es entweder: kleine Shampoos und Duschbad-Flaschen kaufen oder etwas abfüllen. Mit diesem Reise-Flaschen-Set kann der/die Reisende sein/ihr eigenes Shampoo abfüllen und Geld sparen.


Spardose WeltreiseWerbung

Wer für eine große Reise nach dem Abi oder Studium bzw. während des Studiums spart, braucht ein großes Sparschwein. Dieses Geschenk eignet sich für alle, die die Reise noch vor sich haben.


StirnlampeWerbung

Eine Stirnlampe ist immer praktisch, nicht nur bei einem Survival-Trip. Bei der Höhlenwanderung, auf einer Rollertour, beim Campen und bei vielen anderen Gelegenheiten habe ich sie schon eingesetzt.


Survival-MesserWerbung

Dieses Messer beinhaltet eine Drop-Point-Klinge mit Säge, eine helle LED-Taschenlampe, einen Magnesium Feuerstarter, eine Klingensicherung, einen Scheibenzertrümmerer sowie einen Gurtschneider und eine Taschenklemme. Ein geniales Geschenk für Backpacker, die abseits der Zivilisation unterwegs sind. Achtung: nicht im Handgepäck!


Survival-BuchWerbung

Wenn der Beschenkte einen Überlebenstrip vor sich hat, ist dieses Buch namens „Das große Buch der Überlebenstechniken“ nicht nur ein guter Gag. Es erklärt, wie man Wasser gewinnt, sich einen Unterschlupf baut oder sich im Fall der Fälle selbst verteidigen kann.


Tabletten gegen ReiseübelkeitWerbung

Gegen Übelkeit auf dem Schiff, im Flugzeug oder im Bus helfen bei mir und vielen anderen Reisenden Tabletten oder Kaugummis. Manchmal kann man sie auch unkompliziert vor Ort kaufen, aber in der Reiseapotheke sind sie auch ein nützlicher Begleiter – schon für den Hinweg. Diese hier basieren auf Ingwer.


Toilettendeckel für/mit KiwisWerbung

Etwas gewagt, das gebe ich zu. Für ausgewiesene Neuseeland-Fans ist dieses Geschenk allerdings ein Hammer! Andere Reise-Designs des Herstellers: eine Weltkarte, ein Anker, Schildkröten, Elefanten und: Einhörner! Yeah, Einhörner!


ÜberlebenssetWerbung

Dieses Set ist ein cooles Geschenk für Reisende, die abseits der Zivilisation unterwegs sind, oder auch in ihrer Freizeit Outdoor-begeistert sind. Es enthält: Feuerstein, Abstreicher, Taschenlampe (Batterie nicht enthalten), Taschenmesser Karte, Mini-Licht, Aktualisiertes Kompass, Militärmesser, Pfeife, Tactical Pen,Seilsäge, Notfall-Thermo-Decke.


Vakuum- / KompressionsbeutelWerbung

Vakuum- oder Kompressionsbeutel sorgen dafür, dass man mehr Klamotten in den Koffer bekommt. Daher sind sie beliebteste Reiseutensilien und ein nützliches Geschenk. Hier erfährst du mehr über Vakuumbeutel für die Reise.


Wäscheleine (flexibel)Werbung

Man glaubt kaum, wie wichtig das Thema Wäsche auf Reisen ist. Zwar gibt es Wäschereien, wo man alles abgeben kann, doch oft möchte man fix etwas waschen und kann es nirgends aufhängen. Diese Geschenk ist daher sehr praktisch.


Waschsalon / Waschtasche zum HängenWerbung

Meinen Waschsalon zum Aufhängen habe ich schon ewig. Auch er war mal ein Geburtstagsgeschenk. Ideal für Bäder, in denen es keinen Haken oder andere Abstellmöglichkeiten gibt. Hier findest du weitere Waschtaschen zum Aufhängen.


Weltkarte zum RubbelnWerbung

Viele Reisende, die schon viele Stempel in ihrem Reisepass gesammelt haben, möchten gern ihre Reisen auf einer Weltkarte darstellen. Daher gehören Weltkarten zum Rubbeln zu den Klassiker-Geschenken für Reisende. Dort kann man freikratzen, wo man schon gewesen ist.


Zeige-Bild-WörterbuchWerbung

Zeige-Bild-Wörterbücher helfen dann, wenn man eine Fremdsprache gar nicht spricht. Man zeigt daher auf ein Bild und macht sich so verständlich. Auch geeignet für Sprachen, deren Aussprache sehr schwierig ist. Nebenbei eignet sich dieses Geschenk für alle Reisen auf der ganzen Welt.


Ähnliche Beiträge:

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar