Packliste Griechenland

Mit endlos vielen traumhaften Stränden, faszinierenden Kulturstätten der Antike zwischen Athen und Delphi, Olympia und Thessaloniki und einer beeindruckenden Gastfreundschaft ist Griechenland eines von Europas beliebtesten Reisezielen. Millionen Menschen machen sich jährlich auf den Weg, um die Inselschönheiten der Ägäis wie Rhodos, Kos, Lesbos, Naxos und Mykonos zu erleben. Oder aber um die Kultur- und Naturwunder abseits der Küstenlinien zu entdecken. Immer mehr Reisende erkunden das Land naturnah per Rad und bei einer Wanderung. Griechenland war nicht nur Heimat der großen Philosophen und Geburtsstätte des demokratischen Gedanken. Vielmehr ist das Land zwischen Ägäis und Ionischem Meer auch seit jeher ein Land der kulinarischen Verführungen. Hier lässt die mediterrane Sonne saftige Zitrusfrüchte und zuckersüße Melonen, Kräuter, Trauben für erlesene Weine und nicht zuletzt beste Oliven gedeihen. Sogar als Ziel für einen Winterurlaub gewinnt Griechenland an Bedeutung. Heute ist Griechenland durch die schnelle Erreichbarkeit auch für einen verlängerten Wochenendtrip ein ganzjährig angesagtes Reiseziel.

Bedenke bei der Zusammenstellung deiner persönlichen Packliste die individuellen Anforderungen deiner Urlaubsplanung. Hier findest du einen Vorschlag für deine Griechenland-Packliste:

Auf dem Handy öffnen

Packliste für Frauen und Männer

Packliste für Frauen

Packliste für Männer

Packliste als PDF herunterladen Packliste individualisieren

Datenschutz ist wichtig. Für die Erstellung deiner individuellen Packliste ist leider unerlässlich, dass Daten verschlüsselt an PythonAnywhere in Großbritannien übertragen werden. Mit dem Klick auf den Okay!-Button erklärst du dich damit einverstanden.

Deine Packliste ist für unbeschränkte Zeit verfügbar. Ihre Adresse (URL im Browser) bleibt immer gleich. Speichere diese URL als Lesezeichen ab, um später darauf zugreifen zu können.

Jetzt viel Spaß beim Individualisieren deiner Packliste!

Ok

Geld & Finanzen

Je nach Buchungsart kann mit Übernachtungs-, Verpflegungs- und Fahrtkosten in Griechenland schnell ein vierstelliger Euro-Betrag für Ausgaben zusammen kommen. Zwar gilt das gastfreundliche südeuropäische Land als sicher, aber ein hoher Betrag im Portmonee birgt zumindest ein unwohles Gefühl. Ratsam ist die Mitnahme von nur etwas Bargeld sowie einer EC-Karte als Geldbeschaffungs- und Zahlungsmittel. In manchen Situationen, wie etwa bei der Ausleihe eines Mietwagens, kann eine Kreditkarte notwendig sein. Wichtig ist es, die Kartennummer, die Notrufnummer für eine Kartensperre sowie eine Zweitkarte parat zu haben. Um keine schlechte Überraschung zu erleben und immer über den Kontostand informiert zu sein, ist die Installation einer App für das Online-Banking sinnvoll.

Exklusiv & nur für kurze Zeit: Rabatt auf Brustbeutel und Geldgürtel von Zero Grid!

Hygiene

Seife und Duschgel gehören in Griechenland selbst in kleinen Pensionen zum Ausstattungsstandard eines Gästezimmers. Sollte dieser Standard nicht erreicht sein, kümmern sich hilfsbereite Gastgeber. Oder aber in einem nahen Geschäft sind gute Hygieneartikel für die Dusche und das Waschbecken erhältlich. Unbedingt in den Kulturbeutel gehören persönliche Utensilien wie Damenhygiene- und Schminkartikel, Bürste und Rasierzeug. In vielen küstennahen und südlichen Regionen können Ohrstöpsel für Ruhe vor dem Gesang der Grillen sorgen. Ein gutes Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor schützt die Haut am Strand, bei einer Radtour oder im Bergurlaub vor schmerzhaften Verbrennungen.

Kleidung

Was gehört für den Griechenlandurlaub an Bekleidung in den Koffer? Je nach geplanten Aktivitäten solltest du leichte Sachen als Schutz gegen die Sonne und zum Wandern mitnehmen. Für kühle Abende solltest du Pullover oder Jacken dabeihaben.

Hier erfährst du mehr über meine Universal-Klamotten für jede Reise.

Medikamente / Apotheke

Du solltest vor deinem Reiseantritt die Aktualität deiner Standardimpfungen überprüfen. Griechenlandspezifisch ist die Empfehlung einer Impfung gegen Meningokokken-Meningitis C für Jugendliche. Auf den Packzettel deiner Reiseapotheke gehören zudem die wichtigen Mittel für eine erste Hilfe bei kleinen Verletzungen wie Schnittverletzungen, Schürfwunden oder einer Blase. Zu den Standardarzneien gehören Mittel gegen Erkältungs- oder Durchfallerkrankungen und deren Symptome. Dazu sind immer Mittel zur Linderung der Folgen eines zu ausgiebigen Sonnenbades, eines Insektenstiches oder eines kleinen Sportunfalls wie einer Prellung angesagt. Zusammen mit deinen persönlichen Medikamenten bist du so gut ausgestattet, zumal Griechenland über ein sehr dichtes Netz von Apotheken verfügt.

Papiere & Unterlagen

Die Einreise in das EU-Land Griechenland ist unkompliziert. Es reicht eine Personalausweis oder ein Reisepass. Sollten diese Dokumente abgelaufen sein, tut es ein gültiger vorläufiger Ausweis. Kinder benötigen lediglich einen Kinderreisepass. Wenn du dir einen Mietwagen oder einen Scooter ausleihen möchtest gehört der Führerschein ins Reisegepäck. Bist du mit dem eigenen Wagen unterwegs, denke an die grüne Versicherungskarte. Zu den Versicherungsunterlagen gehören die Versicherungsnummer sowie die Nummer der Schadens-Hotline deiner Privathaftpflichtversicherung. Wichtig sind die Reiseunterlagen, zu denen je nach Art deiner Reisebuchung Flugtickets, Mietwageninformationen, Voucher für Hotelleistungen und Eintrittskarten gehören können. In Griechenland hast du bei Ärzten, Zahnärzten und in Krankenhäusern, die von deiner gesetzlichen Krankenversicherung zugelassen sind, einen Anspruch auf ärztliche Behandlung. Du musst hierzu deine Krankenversicherungskarte vorlegen. Wenn du eine Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen hast, gehört die Bestätigung mit Versicherungsnummer sowie die Telefonnummer der Schadensstelle der Versicherung unbedingt in die Brieftasche.

Rucksäcke & Taschen

Ein Abenteuerurlaub auf den spannenden Trails der Bergregionen macht die Mitnahme eines Rucksacks sinnvoll. Für die Erkundung des Landes per Rad empfiehlt sich eine Fahrradgepäcktasche. Dazu der kleine Rucksack für die obligatorische mitzuführende Flasche Wasser und die Kamera sowie ein kleiner Zip-Beutel für Dokumente und Wertsachen. Bei einem reinen Strandurlaub kann eine Strandtasche nützlich sein.

Exklusiv & nur für kurze Zeit: Rabatt auf Brustbeutel, Kulturbeutel und andere Taschen von Zero Grid!

Schuhe

Festes Schuhwerk ist für Wanderungen wie auf Korfu, Kreta Lesbos oder Rhodos Pflicht. Mit luftigen Schuhen ist man tagsüber zwischen Strand und Hotel unterwegs, leicht und bequem sollte das Schuhwerk bei Museumsbesuchen, einem Stadtbummel oder am Abend bei einem Bummel sein.

Sonstiges

Wenn du das authentische Griechenland erleben möchtest, fährst du von der Küste ins Landesinnere. Du findest die schönsten Ausflugsziele im Internet und kannst schon vor der Reise planen, was du erleben möchtest. Dieser Plan kann dir ausgedruckt vor Ort neben einem guten Reiseführer eine große Hilfe sein. Du solltest unbedingt auch die wichtigsten Telefonnummern in deinem Reiseziel auflisten und abspeichern.

Außerdem habe ich eine digitale Packliste mit nützlichen Apps sowie Unterhaltungsstoff.

Hier findest du 37 praktische Reise-Gadgets für Frauen.

Baden / Strand

Kaum ein Land verfügt über derart abwechslungsreiche Strände wie Griechenland. Viele der schönsten Strände aber sind vollkommen unorganisiert. Es gibt oft weder Getränke noch einen Imbiss. Zudem sind die Strände von ihrer Beschaffenheit sehr unterschiedlich. Es gibt für jeden Geschmack das richtige Angebot zwischen endlosen Sand- über Kies- bis zu Felsstränden. Ausreichend Trinkwasser und etwas frisches Obst sind die wichtigsten Dinge für einen Strandbesuch. Von zuhause sind Badeschlappen, Badetücher und Schwimmutensilien wie Taucherbrille und Flossen mitzubringen.

Technische Ausrüstung

Griechenland ist mit kulturellen Highlights, Naturphänomenen und spektakulären Aussichten gespickt. Eine Kamera oder ein guter Fotoapparat garantieren schönste Urlaubserinnerungen. Wichtig ist die Mitnahme eines zweiten und funktionsbereiten Handy. Dieses Zweithandy sollte ausschließlich in Notsituationen zur Verfügung stehen. Für die Erkundung der oft einsamen Landschaften per Rad und bei Wanderungen ist zudem die Mitnahme eines guten Navigationsgerätes ratsam.

Hier findest du 20 nützliche Technik-Gadgets für die Reise.

Bei der Zusammenstellung der Packliste entsprechend deiner Reisewünsche wird dir vor Ort jede böse Überraschung erspart bleiben und du kannst dich mit einem guten Gefühl auf die Reise in das Land zwischen Ägäis und Ionischem Meer machen. Gute Reise!

Ähnliche Beiträge:

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar