Packliste Amsterdam/Niederlande/Holland

Eine Reise nach Holland gehört zu den Klassikern für den Urlaub. Denn die Niederlande sind schnell zu erreichen. Und das Land hat eine Menge an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten. Die alten Hansestädte und Schlösser, und die Metropolen Amsterdam und Rotterdam mit den Grachtenhäusern laden zu ihrer Entdeckung ein, und die Küste lockt mit Aussicht auf Entspannung. Segler Atmosphäre findest du z.B. in Leeuwarden am Ijsselmeer, und in den Freizeitparks wie Madurodam kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Und überall bereichern Windmühlen und Blumenzwiebelfelder den Blick auf die Landschaft. Damit du gut vorbereitet bist, und die Reise ein Erfolg wird, findest du hier eine Packliste mit allem, was du für deine Reise in die Niederlande brauchst.

Falls du in den Niederlanden zelten willst, sieh dir außerdem die Camping-Packliste oder ggf. die Wohnwagen-/Wohnmobil-Packliste an.

Auf dem Handy öffnen

Packliste für Frauen und Männer

Packliste für Frauen

Packliste für Männer

Packliste als PDF herunterladen Packliste individualisieren

Datenschutz ist wichtig. Für die Erstellung deiner individuellen Packliste ist leider unerlässlich, dass Daten verschlüsselt an PythonAnywhere in Großbritannien übertragen werden. Mit dem Klick auf den Okay!-Button erklärst du dich damit einverstanden.

Deine Packliste ist für unbeschränkte Zeit verfügbar. Ihre Adresse (URL im Browser) bleibt immer gleich. Speichere diese URL als Lesezeichen ab, um später darauf zugreifen zu können.

Jetzt viel Spaß beim Individualisieren deiner Packliste!

Ok

Geld & Finanzen

In Holland wird mit dem Euro bezahlt. Das Umtauschen von Währung ist also für Reisende aus dem EU-Raum nicht nötig. Trotzdem gibt es in Sachen Finanzen einiges zu beachten, damit du deine Reise in die Niederlande ohne Probleme genießen kannst. Damit während des Urlaubs auch immer ausreichend Geld da ist, solltest du beachten, ob es mit deiner Karte auch möglich ist, in Holland am Geldautomaten Geld abzuheben. Vor allem bei Aktivitäten wie bei Besuchen in den Freizeitparks, den Städten oder dem Käsemarkt solltest du dich da vorher informieren. Vor allem für die Städtetouren nach Amsterdam, Rotterdam oder Den Haag empfiehlt es sich, das Geld in einer Bauchtasche, einem Geldgürtel oder einem Brustbeutel zu transportieren, um dich möglichst gut gegen Diebstahl abzusichern. An vielen Orten, wie an der Küste, benötigst du Kleingeld für das Parken. Achte daher darauf, immer genug davon bei dir zu haben.

Exklusiv & nur für kurze Zeit: Rabatt auf Brustbeutel und Geldgürtel von Zero Grid!

Hygiene

Egal welche Art von Urlaub du in Holland machst, die Hygiene Ausrüstung darf nicht fehlen. Alles, was du zuhause täglich brauchst, sollte dich auch in den Urlaub in die Niederlande begleiten. Und zusätzlich musst du daran denken, dass am Meer Sonnenschutz benötigt wird, und Haare und Haut durch die klimatischen Verhältnisse eventuell einen höheren Pflegebedarf haben. Im Notfall bekommst du natürlich die meisten Gegenstände auch in holländischen Drogeriemärkten, doch ist es einfacher, wenn du deine gewohnten Artikel von zuhause mitbringst.

Kleidung

Das Wetter kann auf einer Reise in die Niederlande ganz unterschiedlich sein. Vor allem am Meer wechselt es schnell, und häufig wechseln sich Sonne und Regen ab. Daher solltest du Kleidung für alle Gelegenheiten einpacken. Natürlich ist es auch abhängig davon, welche Aktivitäten du in Holland planst, was du letztendlich brauchst. Für einen Segeltörn auf dem Ijsselmeer oder eine Fahrt mit der Fähre auf die Inseln benötigst du andere Sachen als für eine Wanderung durch die Veluwe. Wenn du voraussichtlich viel laufen wirst, wie bei Wanderungen, bei Städtetouren durch Rotterdam, Maastricht oder Amsterdam, oder bei Besuchen in Freizeitparks brauchst du auf jeden Fall gutes Schuhwerk, das auf Wind und Wetter abgestimmt sein sollte. Für unterwegs empfiehlt sich das Zwiebelprinzip, also mehrere Schichte übereinander, so dass schnell etwas an- und ausgezogen werden kann.

Medikamente / Apotheke

In deinem Urlaub in Holland dürfen natürlich auch wichtige Medikamente nicht fehlen, die du entweder regelmäßig einnimmst, oder die dir im Notfall schnell helfen. Lasse dir vor der Reise von deinem Arzt für individuell benötige Medikamente ein Rezept ausstellen und kaufe sie zuhause in der Apotheke ein, damit du im Urlaub einen ausreichenden Vorrat hast. Du solltest außerdem beachten, dass es auf Reisen immer mal wieder zu kleinen Verletzungen oder Insektenstichen kommen kann, die dann besondere Behandlung bedürfen. Vor allem bei einem Strandaufenthalt am Meer kann schnell etwas passieren Sei also am besten durch die richtigen Medikamente zur Wundbehandlung darauf vorbereitet. Bei ausgedehnten Städtetouren durch Amsterdam oder Den Haag und auf Wanderungen kann es schnell zu Blasen an den Füßen kommen – sei also auch darauf vorbereitet. Ein Erste-Hilfe Set sollte sowieso zu deiner Standard Ausstattung auf Reisen gehören.

Papiere & Unterlagen

Zur Einreise in die Niederlande benötigst Du nur einen gültigen Personalausweis. Aber je nachdem, wie du unterwegs bist und welche Unterkunft du hast, gibt es einige andere Dokument, an die du denken musst. Es gibt einige Attraktionen wie das Anne-Frank-Haus in Amsterdam, das du nur mit einem über das Internet vorgebuchten Ticket besuchen kannst. Die Wartezeiten sind recht lang, also plane diesen Besuch frühzeitig. Du kannst auch für andere Orte die Tickets schon zuhause buchen, ausdrucken und deinen Reiseunterlagen beilegen. Falls du einen Segeltörn am Isselmeer, an einem der kleinen Binnenmeere oder auf hoher See unternehmen möchtest, vergiß' nicht deine Nachweise mitzunehmen, da es ansonsten nicht möglich ist, ein Boot zu chartern. Um deine gebuchten Unterkünfte schnell und einfach zu erreiche, ist es ratsam zuhause die Wegbeschreibungen auszudrucken und entsprechendes Kartenmaterial bereit zu halten.

Rucksäcke & Taschen

Für deine Reise nach Holland brauchst du natürlich die passenden Taschen, um deine Sachen gut unterbringen zu können. Abhängig davon wie du unterwegs bist, und wo du untergebracht bist, benötigst du Reisetasche, Koffer, Rucksack oder einen Kompressionsbeutel. Einen kleinen Rucksack solltest du auf jeden Fall dabei haben, um auf Ausflügen wie auf den Käsemarkt oder in Freizeitparks Dinge wie Portemonee, Regenjacke, Wasser, Kamera und Handy unterbringen zu können. Für Städtetouren durch Amsterdam, Utrecht oder Rotterdam empfiehlt sich zusätzlich eine Bauchtasche für wichtige Dinge wie Ausweis und Geld. Wenn du mehr sportlich unterwegs bist, und eventuell Wanderungen durch Veluwe oder Segeln an der Küste planst, empfehlen sich Packwürfel, Kompressionsbeutel und/oder Seesack. Hier ist vor allem die Wasserdichtigkeit ein wichtiger Faktor, um dein Hab und Gut gegen Regen und Seewasser zu schützen. Und natürlich darf für den Ausflug an den Strand eine Strandtasche nicht fehlen, die groß genug ist , damit du alles für einen entspannten Strandtag unterbringen kannst.

Exklusiv & nur für kurze Zeit: Rabatt auf Brustbeutel, Kulturbeutel und andere Taschen von Zero Grid!

Schuhe

Das richtige Schuhwerk ist sehr wichtig für jeden Urlaub, denn meistens gibt es Tage, an denen du viel unterwegs bist. Auch bei deiner Reise in die Niederlande solltest du gut überlegen, welche Schuhe du brauchst. Natürlich ist dies auch in hohem Maße davon abhängig, zu welcher Jahreszeit du nach Holland fährst. Ein paar feste Schuhe, die Wasser und Feuchtigkeit abhalten empfehlen sich zu jeder Jahreszeit, dann sind auch ausgedehnte Wanderungen und Fahrrad fahren jederzeit drin. Dies gilt vor allem für einen Aufenthalt im Winter oder den Übergangsjahreszeiten. Denn dann kann das Wetter vor allem an der Küste ganz schön rauh werden. Achte dann darauf, dass die Schuhe auch mit dicken Wollsocken noch passen. Im Sommer reichen Sandalen und leichte Sportschuhe. Für Städtetouren und Wanderungen müssen die Schuhe gut sitzen und sollten schon eingetragen sein. Wer am Strand nicht gerne die Schuhe auszieht, kann auch in speziellen Barfußschuhen das natürliche Gefühl beim Laufen erleben. Für den Strandtag können Flip Flops oder Badeschlappen sinnvoll sein. Bestimmte Aktivitäten erfordern natürlich auch das passende Schuhwerk, und so sollten eventuell auch Laufschuhe, Segelschuhe oder Gummistiefel auf deiner Packliste stehen. Ob du auch elegante Schuhe oder als Dame High Heels mitnimmst, hängt ganz davon ab, was auf deinem Plan für den Urlaub steht. Dies kann durchaus sinnvoll sein, beispielsweise um auch spontan eine Abendveranstaltung besuchen zu können.

Sonstiges

Hier wirst du an die vielen Kleinigkeiten erinnert, bei denen es uns erst dann auffällt, wie wichtig sie sind, wenn wir sie vergessen haben. Das sind all die Dinge, die den Alltag einfacher machen, und mit denen wir uns bei kleinen Notfällen aushelfen. Natürlich kannst du fast alles auch in Holland kaufen, aber es ist günstiger, wenn du schon auf der Anreise alles dabei hast, denn du weisst nie, wann du etwas davon brauchst. Und je nachdem welche Interessen du hast, kann diese Packliste natürlich noch ergänzt werden.

Außerdem habe ich eine digitale Packliste mit nützlichen Apps sowie Unterhaltungsstoff.

Hier findest du 37 praktische Reise-Gadgets für Frauen.

Hier findest du außerdem 20 Festival-Gadgets für Festival-Gänger.

Technische Ausrüstung

Die richtige technische Ausstattung gehört zur Basis deiner Reise. Schon bei der Anreise können dir Kopfhörer, MP3 Player oder Ebook Reader die Zeit vertreiben. Und weil Holland neben einer schönen Landschaft auch eine ganze Menge an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, gehört auch eine Kamera auf deine Packliste. Um mehr Kapazität für Bilder zu haben empfiehlt es sich auch, zusätzliche Speicherkarten mitzunehmen. Und damit du überall erreichbar bist, darf natürlich das Handy nicht fehlen. Deine Ladegeräte und Ladekabel passen in den Niederlanden ganz einfach ohne Adapter in die Steckdose, denke nur auch daran, sie mitzunehmen. Eine Powerbank sorgt schließlich dafür, dass dir der Strom auch unterwegs nicht ausgeht.

Hier findest du 20 nützliche Technik-Gadgets für die Reise.

Ähnliche Beiträge:

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar