Pilgern / Pilgerweg / Jacobsweg Packliste

Auch Pilgerer brauchen Gepäck – die einen mehr, die anderen weniger. Egal wie minimalistisch du an das Pilgervorhaben herangehst, einige Dinge wie z.B. Blasenpflaster brauchst du auf dem Jacobsweg & Co. unbedingt. Sonnencreme, Blasenpflaster und ein Reisehandtuch sind nur einige von den Dingen, die du auf der Pilger-Packliste findest. Wenn du alles gesammelt hast, helfen dir unsere Tipps zum Packen deines Rucksacks.

Auf dem Handy öffnen

Packliste für Frauen und Männer

Packliste für Frauen

Packliste für Männer

Packliste als PDF herunterladen Packliste individualisieren

Datenschutz ist wichtig. Für die Erstellung deiner individuellen Packliste ist leider unerlässlich, dass Daten verschlüsselt an PythonAnywhere in Großbritannien übertragen werden. Mit dem Klick auf den Okay!-Button erklärst du dich damit einverstanden.

Deine Packliste ist für unbeschränkte Zeit verfügbar. Ihre Adresse (URL im Browser) bleibt immer gleich. Speichere diese URL als Lesezeichen ab, um später darauf zugreifen zu können.

Jetzt viel Spaß beim Individualisieren deiner Packliste!

Ok

Geld & Finanzen

Beim Pilgern brauchst du nicht viel Geld. Falls du allerdings mit dem Zug oder Bus zwischendurch fährst und deine Pilgerunterkunft noch nicht bezahlt hast, solltest du genug Geld dabei haben.

Hygiene

Beim Pilgern ist Minimalismus angesagt. Nimm nur die allernötigsten Dinge mit, am besten in Reisegröße, damit du Gepäck sparst.

Kleidung

Pilgern mit schweren Klamotten geht gar nicht. Am besten sind Sachen, die du lange tragen kannst, ohne dir die Haut wund zu scheuern oder ähnliches. Leichte und schnell trocknende Kleidung ist von Vorteil, außerdem darf eine Kopfbedeckung nicht fehlen.

Hier erfährst du mehr über meine Universal-Klamotten für jede Reise.

Kochen / Grillen

Essen / Trinken

Medikamente / Apotheke

Beim Pilgern fällt die Reiseapotheke so klein wie nötig aus. Eventuell kannst du auf alles verzichten und im Notfall von jemandem etwas borgen.

Papiere & Unterlagen

Für deine Pilgerung brauchst du eine Karte bzw. Wegbeschreibung, evtl. Buchungsunterlagen für die Unterkünfte und deinen Ausweis. Was noch fehlt, siehst du hier:

Rucksäcke & Taschen

Zum Pilgern brauchst du einen bequemen und leichten Rucksack. Dafür kommt ein Tagesrucksack am ehesten in Frage.

Schuhe

Zum Pilgern solltest wirklich bequeme Schuhe anhaben, denn die Blasen kommen so und so. Ansonsten könnten Flip Flops oder Badelatschen zum Duschen nötig sein.

Sonstiges

Ein Reisehandtuch und Oropax sind wohl die wichtigsten sonstigen Gegenstände für Pilgerer. Auch Sicherheitsnadeln haben sich immer wieder bewährt...

Außerdem habe ich eine digitale Packliste mit nützlichen Apps sowie Unterhaltungsstoff.

Hier findest du 37 praktische Reise-Gadgets für Frauen.

Technische Ausrüstung

Beim Pilgern sollte die technische Ausrüstung auf ein Minimum beschränkt werden. Viel mehr als dein Handy (wenn überhaupt) brauchst du nicht.

Hier findest du 20 nützliche Technik-Gadgets für die Reise.

Zelten / Schlafen

Als Pilgerer hast du in der Regel Pilgerunterkünfte mit Dach über dem Kopf. Evtl. möchtest du trotzdem einen Hüttenschlafsack mitnehmen.

Ähnliche Beiträge:

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar