Highfield Packliste

Von meinem ersten Besuch auf dem Highfield sind mir einige Dinge in Erinnerung geblieben: der Headliner Foo Fighters, der Auftritt von Seeed, Skunk Anansie, Panic! at the Disco und 30 Seconds to Mars, aber auch der lange Weg vom Auto bis zum Festivalgelände, die gute Stimmung, der Störmthaler See, die geniale Stimmung, die Schmerzen im Rücken und in den Füßen,  und die Oropax, die ich mir ziemlich bald aufgrund der Lautstärke kaufen musste. Seit 2010 findet das Festival in der Nähe meines Heimatdorfes bei Leipzig statt. Über 25.000 Besucher strömen im August an den Störmthaler See und haben dafür gesorgt, dass sich das Indie-Rock-Festival immer mehr etabliert. Hier geht es zur offiziellen Website.

Hier findest du einen Vorschlag für eine ausführliche Packliste. Sieh sie als Inspiration, du brauchst sicherlich nicht alles :-) Nützlich könnten außerdem diese Camping-Gadgets und die Reise-Gadgets für Frauen sein.

Auf dem Handy öffnen

Packliste für Frauen und Männer

Packliste für Frauen

Packliste für Männer

Packliste als PDF herunterladen Packliste individualisieren

Datenschutz ist wichtig. Für die Erstellung deiner individuellen Packliste ist leider unerlässlich, dass Daten verschlüsselt an PythonAnywhere in Großbritannien übertragen werden. Mit dem Klick auf den Okay!-Button erklärst du dich damit einverstanden.

Deine Packliste ist für unbeschränkte Zeit verfügbar. Ihre Adresse (URL im Browser) bleibt immer gleich. Speichere diese URL als Lesezeichen ab, um später darauf zugreifen zu können.

Jetzt viel Spaß beim Individualisieren deiner Packliste!

Ok

Geld & Finanzen

Beim Highfield brauchst du nicht viel mehr als etwas Bargeld für Essen, Trinken, Oropax (falls du sie vergessen hast) und evtl. Merchandise-Artikel. Am besten nicht zu viel mitnehmen, das man nur verlieren oder sinnlos ausgeben kann!

Hier erfährst du mehr über Geld und Finanzen unterwegs.

Hygiene

Hygiene ist ja immer so eine Sache auf Festivals. Es geht eher rustikal zu, aber ein paar Dinge solltest du schon mitnehmen. Ganz wichtig: Deo, Reiseset und Einweg-Sitzunterlagen sowie Sonnencreme!

Kleidung

Als ich beim Highfield war, wusste ich meine Kopfbedeckung und bequeme Sachen zu schätzen. Wer stundenlang steht und tanzt, kümmert sich irgendwann nicht mehr so sehr um den Style. Aber das ist bekanntlich Geschmackssache!

Kochen / Grillen

Die meisten Highfield-Besucher campen und kochen selbst. Dafür nimmst du am besten Camping-Geschirr, Grill & Co. mit. Beliebt sind auch Bierkastenkühler und Frischhalteboxen, denn heiß wird es im August meistens!

Hier findest du die wichtigste Ausrüstung fürs Kochen beim Camping.

Essen / Trinken

Am schnellsten könnt ihr mit dem Grillen loslegen, wenn ihr ein paar Lebensmittel schon dabei habt. Allerdings ist das Geschleppe vom Auto manchmal heftig (Sackkarre, Bollerwagen o. ä. helfen!). Knabberzeug und Dosenfutter sind beliebte Mitbringsel. Informiere dich ggf. vorab auch zum Glasverbot!

Medikamente / Apotheke

Ich packe in meine Highfield-Apotheke: Kopfschmerz- und Allergietabletten, Mückenschutz und Pflaster. Alles andere ist optional.

Papiere & Unterlagen

Je nach Anreiseart brauchst du Reiseunterlagen (Zug? Bus?) und deinen Ausweis. Ansonsten ist natürlich das Highfield-Ticket am wichtigsten!

Rucksäcke & Taschen

Mit einem großen Rucksack oder einer Reisetasche bist du auf dem Highfield am besten beraten. Packbeutel komprimieren die Klamotten und halten sie trocken. Beliebt sind außerdem kleine Minitäschchen zum Umhängen für Frauen.

Schuhe

Da mir irgendwann auf dem Highfield die Füße wehtaten, würde ich sowieso keine hohen, sondern eher bequeme Schuhe anziehen. Wichtig außerdem: Badelatschen oder Flip Flops zum Duschen.

Sonstiges

Noch ein paar sonstige Gegenstände, die auf dem Highfield sehr nützlich sein könnten: Oropax (zum Schlafen und für die Konzerte), ein Reisekissen, Reisehandtuch, Kabelbinder, Nähzeug und Vorhängeschloss!

Hier findest du außerdem 20 Festival-Gadgets für Festival-Gänger.

Technische Ausrüstung

Bist du eher der Luxus-Camper mit musikalischer Beschallung und allem technischen Drumunddran oder eher ein Minimalist? Ein paar technische Ausrüstungssachen haben die meisten dabei. Hier ein Vorschlag:

Hier findest du 20 nützliche Technik-Gadgets für die Reise.

Zelten / Schlafen

Jetzt noch die Camping-Ausrüstung für das Highfield samt Zelt, Campingmöbel, Isomatte & Co. Zeltdeko, Hängeschrank usw. sind natürlich optional.

Wirf auch einen Blick auf diese 30 nützlichen Camping-Gadgets!

Ähnliche Beiträge:

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar