Neuseeland Packliste

Wer schon einmal da war, wird verstehen, warum so viele Europäer nach Neuseeland auswandern wollen. Die unberührte und vielfältige Natur lockt jährlich über 2,5 Millionen Touristen in das Land der Hobbits. Wer mit dem Rucksack durch Neuseeland reist oder einen Work-and-Travel-Aufenthalt plant, findet hier die richtigen Dinge zum Einpacken. Da ich nicht weiß, ob du sogar das Zelt mitnehmen willst oder Strandurlaub machst, sieh dir zur Sicherheit auch die Backpacking Packliste und die Camping Packliste an!

Auf dem Handy öffnen

Packliste für Frauen und Männer

Packliste für Frauen

Packliste für Männer

Packliste als PDF herunterladen Packliste individualisieren

Datenschutz ist wichtig. Für die Erstellung deiner individuellen Packliste ist leider unerlässlich, dass Daten verschlüsselt an PythonAnywhere in Großbritannien übertragen werden. Mit dem Klick auf den Okay!-Button erklärst du dich damit einverstanden.

Deine Packliste ist für unbeschränkte Zeit verfügbar. Ihre Adresse (URL im Browser) bleibt immer gleich. Speichere diese URL als Lesezeichen ab, um später darauf zugreifen zu können.

Jetzt viel Spaß beim Individualisieren deiner Packliste!

Ok

Geld & Finanzen

Neuseeland ist das Paradies schlechthin. Damit du auch unterwegs dir keine Sorgen um deine Finanzen machen musst, lege dir eine Kreditkarte zu, mit der du weltweit kostenlos Bargeld abheben kannst. Falls du länger weg bist, brauchst du evtl. TAN-Listen oder einen TAN-Generator.

Exklusiv & nur für kurze Zeit: Rabatt auf Brustbeutel und Geldgürtel von Zero Grid!

Hygiene

Für deinen Neuseeland-Trip brauchst du ein paar Hygieneprodukte – allen voran die Sonnencreme und Apres Lotion – deine Haut wird es dir danken :-) Außerdem brauchst du die üblichen Haut- und Haarpflegeprodukte, Zahnputzzeug, Deo, Duschzeug am besten in Reisegröße. Aufgrund der verschiedenen Landschaftsformen, weshalb du vielleicht auch auf einen Gletscher steigen wirst, kann ich Vaseline für den Schutz im Gesicht empfehlen.

Kleidung

Als Rucksackreisender brauchst du v. a. Outdoor-Klamotten, die schnell trocknen und leicht sind. Wenn du in Neuseeland wandern, bergsteigen, klettern usw. gehst, wirst du froh sein, wenn du dich nach dem Zwiebelprinzip in Trekkinghose, Fleece, Softshelljacke und Windjacke einpacken kannst.

Hier erfährst du mehr über meine Universal-Klamotten für jede Reise.

Kochen / Grillen

Wenn du als Individualreisende/r in Neuseeland mit Zelt und Kocher unterwegs bist, brauchst du ein paar Dinge mehr – vom Dosenöffner bis zum Campingbesteck und evtl. Wasserreinigungstabletten. Falls du in Hostels übernachtest, kannst du diesen Abschnitt überspringen.

Medikamente / Apotheke

Klar gibt es in Neuseeland Apotheken. Für den Fall, dass du in abgeschiedeneren Gefilden unterwegs bist, solltest du aber ein paar Dinge zur Hand haben: Schmerztabletten, Insektenschutz, Blasenpflaster und Anti-Blasen-Sticks sind sehr hilfreiche Bestandteile einer Reiseapotheke!

Papiere & Unterlagen

Je nach dem, wie lange du in Neuseeland bleibst, brauchst du nicht nur deine Reiseunterlagen, den Reisepass, die Reservierung der Unterkunft auch ein Visum. Ansonsten vergiss den Nachweis deiner Auslandskrankenversicherung nicht!

Rucksäcke & Taschen

In Neuseeland kommst du mit einem Trekking- oder Tourenrucksack (je nach Länge deines Trips) gut voran. Packbeutel helfen dir dabei, dass du mehr Klamotten in deinen Rucksack bekommst und Platz sparst. Wasserdichte Tüten können ebenfalls sehr nützlich sein. Außerdem lege ich Wert auf mein Grid it, das verhindert, dass sämtlicher Kleinkram im Handgepäck durch die Gegen fliegt.

Exklusiv & nur für kurze Zeit: Rabatt auf Brustbeutel, Kulturbeutel und andere Taschen von Zero Grid!

Schuhe

Wenn du in Neuseeland wandern gehen willst, vergiss die Schuhe dafür nicht. Am besten ziehst du sie an, dann sparst du Gewicht! Außerdem könntest du Trekkingsandalen und Badelatschen bzw. Flip Flops gebrauchen.

Sonstiges

Für die Strecken innerhalb Neuseelands und natürlich die lange Anreise dahin ist ein aufblasbares Kopfkissen ratsam. Außerdem solltest du etwas zu lesen, Nähzeug für den Notfall un dein paar weitere Dinge dabei haben:

Außerdem habe ich eine digitale Packliste mit nützlichen Apps sowie Unterhaltungsstoff.

Hier findest du 37 praktische Reise-Gadgets für Frauen.

Technische Ausrüstung

Für Neuseeland brauchst du eine Kamera, denn du wirst ständig Fotos vom Paradies machen wollen! Für die Reise sind außerdem ein eBook-Reader, mp3-Player, ein Steckdosenadapter und eine Klemmlampe zum Lesen (v. a. in Hostels!) zu empfehlen.

Hier findest du 20 nützliche Technik-Gadgets für die Reise.

Work & Travel

In Neuseeland kannst du mit Work & Travel das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Dafür musst du ein paar Vorbereitungen treffen. Wenn du ein entsprechendes Visum beantragt hast, brauchst du bei der Einreise wiederum ein paar Unterlagen. Falls du nicht gerade auf dem Feld arbeitest, brauchst du evtl. auch Business-Kleidung.

Zelten / Schlafen

Zeltest du in Neuseeland oder schläfst du im Hotel? Je nach Reise- und Übernachtungsform brauchst du verschiedenes Equipment, vom Schlafsack über die Isomatte bis zu den Extra-Heringen.

Ähnliche Beiträge:

Sharing is caring. Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar